Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V.
Sport im Stadtbezirk für jung und alt

Der Bezirkssportbund im Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg


Der Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V. ist die gewählte Interessenvertretung seiner Mitglieds-Sportvereine im Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg und konnte bereits Einiges ins Rollen bringen, unter anderem: 


  • Einwohner*innenantrag um Regenrückhaltebecken, Lilienthalstr./Columbiadamm als Sportfläche zu sichern (2022)
  • Wahlprüfsteine an die Parteien zur Bundestagswahl 2021
  • Ausrichtung des Familiensportfestes Friedrichshain-Kreuzberg (August 2021)
  • Podiumsdiskussion zum Thema "Rettet das Baerwaldbad" mit den Sportpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen 
  • Pilotprojekt im Auftrag des Landessportbundes Berlin: Bewegung Bildung Bezirke: neue AG's in FK
  • Organisation des 1. Fußball-All-Star-Games Friedrichshain gegen Kreuzberg (Oktober 2020)
  • Regelmäßige Fortbildungen zu Themen aus dem Vereinsalltag (Kinder- und Jugendschutz, 1. Hilfe-Kurs)
  • Jour fixe mit Stadtrat Andy Hehmke und Michaela Schulte (Sportamt FK)
  • Individuelle Vereinsberatung (IT-Auftritt eines Vereins, Finanzen, Management)
  • Unterstützung von Sportvereinen nach Kündigung ihrer Gewerbemietverträge oder bei drohenden Mieterhöhungen
  • Förderung und Etablierung von Randsportarten
  • Gesprächsrunde mit unseren Vereine und dem Bezirksstadtrat für Sport, Andy Hehmke
  • Namensänderung von ARGE in Bezirkssportbund
  • Aktualisierung unserer Satzung
  • Formulierung einer Resolution zum Erhalt des historischen Baerwaldbades
  • Initiierung eines Einwohnerantrages zum Erhalt des historischen Baerwaldbades


Weiterhin zeigen wir Präsenz auf relevanten Veranstaltungen des Landessportbundes Berlin, der Sportjugend Berlin, des Sportausschusses usw um über sportpolitische Themen informiert zu sein.