Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V.
Sport im Stadtbezirk für jung und alt

Aktuelles

Beachtet hierzu auch unseren unten folgenden Newsfeed mit weiteren Infos zu uns und rund um den Sport in Friedrichshain-Kreuzberg!

Coronavirus 

Breiten-, Freizeit- sowie Amateursport (ohne Wettkampfbetrieb) in Berlin unter freiem Himmel unter strikten Abstands- und Hygieneregeln ab dem 15. Mai 2020 erlaubt


Liebe Vereins-Engagierte, 

aufgrund der Gefährdungssituation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wurden in Friedrichshain-Kreuzberg bereits am 13.03.2020 die bezirklichen Sportanlagen durch Bezirksstadtrat Andy Hehmke (SPD) mit sofortiger Wirkung geschlossen. 

Am 14.03.2020 folgte dann durch den Senat von Berlin die berlinweite Verordnung, nach der jeglicher Sport- und Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. untersagt wurde. 

Die sechste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung ist am 07. Mai 2020 beschlossen worden. 

Der Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport sowie im Amateursport (ohne Wettkampfbetrieb) ist in Berlin unter freiem Himmel unter strikten Abstands- und Hygieneregeln ab dem 15. Mai 2020 wieder erlaubt.

In § 7 der Verordnung sind die aktuellen Beschränkungen und die Lockerungen für den Sport ab dem 15.05.2020 geregelt.
Demnach ist zusätzlich zu den eingeschränkten Möglichkeiten des Individualsportes der vorangegangenen Verordnung ab dem 15.05.2020 der Übungs- und Lehrbetrieb der Sportorganisationen auf Sportanlagen im Freien unter folgenden Voraussetzungen wieder möglich: 
u.a. ein ausreichend großer Personenabstand von 1,5 bis 2 Metern, muss gewährleistet sein. Darüber hinaus muss die sportliche Aktivität weiterhin kontaktfrei ausgeübt werden. Die Gesundheit der Gesamtbevölkerung steht an oberster Stelle.

Für weitere, aktuelle Informationen zur Lage möchten wir Euch die folgende Seite des Landessportbundes Berlin empfehlen: 

https://lsb-berlin.net/aktuelles/coronavirus-lage/ 

Wir wünschen Euch alles Gute für die nächsten Wochen. 

Euer Team des Bezirkssportbundes Friedrichshain-Kreuzberg

15.05.2020


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

13.06.2019

Vergünstigte Startgebühr für angehörige Vereine des Bezirkssportbunds: Kreuzberger Viertelmarathon, Sonntag, 25. August 2019

Laufen nicht viele Sportler*innen in euren Vereinen um sich für ihre Sportart vorzubereiten?
Der Kreuzberger Viertelmarathon der Turngemeinde in Berlin e.V. (TiB) bietet mit 10,5 km eine Strecke, die ambitionierte Freizeitläufer*innen mit ein bisschen Training laufen können - und für uns alle die großartige Chance Friedrichshain-Kreuzberger Sport in seiner Vielfalt zu präsentieren und gemeinsam Spaß zu haben!
Wir haben viele engagierte Vereine im Verband, da wäre es schön dieses Engagement, die Vielfalt und die damit verbundene Freude nach außen zu zeigen.
Deshalb haben wir vom Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg, für euch einen besonderen Preis ausgehandelt, der diese tolle Gemeinschaftsaktion fördert:
Vereinszugehörige verbandsorganisierter Vereine des Bezirkssportbunds Friedrichshain-Kreuzberg zahlen nur 10 Euro Startgebühr, incl. Finisher T-Shirt in guter Qualität!
Um die um 15 Euro vergünstigte Startgebühr zu erhalten, sprecht bitte die Geschäftsführung eures Vereins an, wir haben die Zugangsdaten an eure Vereinsvorstände versendet.
Wir bezuschussen den Lauf, weil wir eine großartige Gemeinschaftsaktion der Vereine fördern wollen.
Wir freuen uns auf euch!

Alle weiteren Infos zum Viertelmarathon findet ihr hier:
http://www.tib1848ev.de/verein/veranstaltungen/kreuzberger-viertelmarathon/

 Flyer_Viertelmarathon.jpg


Zurück zur Übersicht