Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V.
Sport im Stadtbezirk für jung und alt

Aktuelles

Beachtet hierzu auch unseren unten folgenden Newsfeed mit allen aktuellen Infos rund um den Sport in Friedrichshain-Kreuzberg!

6. Info zum Sachstand der Bädersituation 

14.11.2019

Hier eine kurze Info zum Sachstand bezüglich der Bädersituation.

Nach Vorliegen der Machbarkeitsstudie haben sich die Berliner Bäder Betriebe (BBB) entschieden, eine Halle in Leichtbauweise als Ersatz im Prinzenbad neu zu bauen, die bei reibungsloser Zustimmung zum Bauantrag durch den Bezirksbaustadtrat von Friedrichshain-Kreuzberg, bis zum Sommer/Herbst 2020 zur Verfügung stehen soll. Bis dahin soll das Spreewald/Wellenbad weiter geöffnet bleiben. 

Alle Schwimmsport-treibenden Vereine des Bezirks können ihre jetzigen Trainingszeiten bis zum Schuljahresende nächsten Jahres weiter nutzen. 

Die nächste Vergaberunde ist für April 2020 angedacht.

Bei dem Bauvorhaben Holzmarktstr. gibt es keinen neuen Stand.  Gespräche mit dem Senat, der BBB und den weiteren Akteuren zur Bauplanung finden aber statt.

Baerwaldbad:

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat den Heimfall ausgerufen. Der Verein für Tauchen, Schwimmen und Sport (TSB e.V.) sieht sich allerdings nicht an die Kündigung gebunden und hält die Schlüssel. Das Bezirksamt hat mit einer Räumungsklage weitere Schritte eingeleitet. 

Also: abwarten

Ich hoffe euch mit dieser ersten Info etwas weiter geholfen zu haben. Alle Informationen können ohne Einschränkung an eurer Vereinsverantwortlichen und Mitglieder weitergegeben werden. Vorschläge und Infos werden von mir gern entgegengenommen. Allerdings muss ich euch bitte, konkrete Anfragen zum Sachstand nur in dringenden und begründeten Ausnahmefällen an mich zu richten.

 Im Auftrag des BSB, Andreas Höppner, Schwimmausschuss, Kontakt: Mail@andreashoeppner.de 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

15.01.2020

Save the Date!!! Infoabend zum Thema Kinder- und Jugendschutz für unsere Mitgliedsvereine am 12.02.20, 18:00 Uhr

Um den Kinder- und Jugendbereich unserer Mitgliedsvereine zu stärken, veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem LSB einen Infoabend zum Thema Kinder- und Jugendschutz im Kreuzberger Kiez:

Mittwoch, 12.02.2020
von 18:00 - 21:00 Uhr
im Haus des Sports, Seminarraum, Böcklerstraße 1, 10969 Berlin.

Herr Knuth Gründer, langjähriger Dozent des LSB zum Thema Kinder- und Jugendschutz sowie Geschäftsführer von Wildfang e.V. wird uns über Gewalt und sexuellen Missbrauch als ein gesellschaftliches Phänomen, das leider auch vor dem Sport nicht Halt macht, informieren und geeignete Präventivmaßnahmen vorstellen.
Da von Täter*innen bekannt ist, dass sie meist strategisch vorgehen und sich gern dort aufhalten, wo sie leicht Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufbauen können gilt es, die Aufmerksamkeit auch in unseren Sportvereinen besonders zu schärfen und Kinder und Jugendliche möglichst wirksam zu schützen.

Schickt uns Eure Anmeldungen für den Infoabend bitte bis zum 10.02.2020 an buero@sport-in-fk.berlin mit dem Betreff „Anmeldung Infoabend Kinder- und Jugendschutz“ (Anmeldung nur möglich für Mitglieder des Bezirkssportbundes Friedrichshain-Kreuzberg e.V.)



Zurück zur Übersicht