Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V.
Sport im Stadtbezirk für jung und alt

Ausschüsse

Aktuell - Schwimmen

Liebe Mitgliedsvereine,

seit Sommer letzten Jahres häufen kurzfristige Absagen unseres Trainings durch die BBB, wodurch unsere Erwachsenen überdurchschnittlich belastet werden. Auf diesen Zustand haben wir regelmäßig im Rahmen unserer Möglichkeiten hingewiesen, ohne jedoch auch nur den geringsten Erfolg bei unseren Gesprächspartner zu verzeichnen. Antworten fallen pauschal aus, und lassen auch kein ernsthaftes Bemühen seitens der BBB zur Problemlösung erkennen.

Persönliche Gespräche, wie ich sie in der Vergangenheit bei vergleichbaren Gelegenheiten mit der BBB führen konnte, scheinen derzeit nicht möglich.

Auf der letzten Vorstandssitzung der Arge wurde nunmeh beschlossen, den Druck auf die BBB zu erhöhen, indem der Hebel unter anderem direkt beim Aufsichtsrat der BBB anzusetzen. Leider ist das jedoch ein Weg auf politischer Ebene, der etwas länger Zeit in Anspruch nehmen wird. Daher habe ich keine Hoffnung auf kurzfristige Lösung unseres Problems. Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist die Alternative des Freibadtrainings.

Wir bleiben an der Problematik dran und müssen weiter hoffen.

 

Eine kurze Anmerkung noch:

Bitte teilt mir unter info@andreashoeppner.de die aktuell für eure Schwimmabteilungen Verantwortlichen mit, so dass ich euch auch zeitnah über aktuelle Änderungen auf dem Laufenden halten kann.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Höppner, Schwimmausschuss des Bezirkssportbundes Friedrichshain-Kreuzberg e.V.


Aufgaben der Ausschüsse

...folgen

Schwimmsport

Andreas Höppner

mail@andreashoeppner.de


Fußball