Bezirkssportbund Friedrichshain-Kreuzberg e.V.
Sport im Stadtbezirk für jung und alt

Aktuelles

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.11.2017

Hallensituation im Bezirk

Nachdem nun auch das Baerwaldbad nicht mehr für Sportgruppen zur Verfügung steht, ist nun auch klar, dass die untere Halle der Refik-Veseli-Schule in der Skalitzer Straße 55
wegen eines Wasserschadens und einer deshalb notwendig gewordenen Bodenbelagserneuerung weiterhinund vermutlich längerfristig außer Betrieb bleibt.

Nunmehr stehen soweit es uns bekannt ist 10 Sporthallen im Bezirk nicht für den Sport zur Verfügung. Für einzelne Abteilungen von Vereinen wie die Badmintonabteilung von Südring ist die Situation nunmehr vereinsgefährdend. Auch wenn im Sportamt engagiert nach Lösungen gesucht wird: ohne euch kann nicht geholfen werden.
Solidarität ist gefragt: wenn ihr freie oder schlecht genutzte Hallenzeiten habt bzw. freie Hallenteile und zusammenrücken könnt, meldet euch bitte und zeigt eure Solidarität.

Ein bisschen Licht am Horizont gibt es:
Mit Beginn der Schule sollen die Sporthallen der Charlotte-Salomon-Grundschule wieder offen. Auch scheint es relativ sicher, dass die Bauarbeiten in der Lobeckstraße mit Beginn des neuen Jahres abschlossen sind.
Die Hector-Peterson-Schule am Tempelhofer Ufer, sowie die Fichtelgebirge-Grundschule sollen ebenfalls zu Beginn des neuen Jahres fertiggestellt werden.
Ganz unvoreingenommen freuen wir uns allerdings noch nicht, da Termine schon oft verschoben wurden.



Zurück zur Übersicht